Mag. Birgit Flaggl

psychologische Praxis

DIRNDLTAL EXTREM ULTRATRAIL


Zurück zur Übersicht

04.08.2017

HÖHEPUNKT ODER ENDE?

Einmal noch schlafen, dann ist der große Tag gekommen. Die Woche über hatte ich diesbezüglich ein starkes Gefühl von Unwirklichkeit. Irgendwie erscheint es mir so "unrealistisch", dass ich morgen wirklich am Start des Dirndltal Ultratrail stehe und somit am Ziel des Projektes - stellt sich mir nur die Frage - sehe ich das als Höhepunkt des Projektes oder als Ende? (Also Ende im Sinne - dann ist das Projekt beendet - nicht mein Ende :-)) ). Es fühlt sich auf jeden Fall eigenartig an.

Seit heute morgen bin ich auch nervös geworden. Dennoch vertrau ich nebst Training darauf, dass mich die mentale Stärke ins Ziel bringen wird.

Mein Trainer wird leider verletzungsbedingt nicht mit mir am Start stehen, was ich sehr schade finde.

...noch 16 Stunden!



Zurück zur Übersicht